Deutschland liebt Kaffee

Coffee SeptCoffee Sept

Rund 165 Liter Kaffee trinken die Bundesbürger jährlich im Schnitt pro Kopf, und damit deutlich mehr als jedes andere Getränk.

Kaffee ist Kult, bepackt mit spannenden Ursprungslegenden, und ist hip und trendy. Die Mischung aus Tradition und Moderne macht dieses Produkt ein ganz besonderes. Kaffee ist das Lieblingsgetränk der Deutschen, und weltweit wächst die Nachfrage nach Kaffee kontinuierlich. Doch wie gelangt der Kaffee überhaupt in unsere Tassen?

Der Kaffeebaum (Coffea) ist eine Pflanzengattung in der Familie der Rötegewächse mit derzeit 124 bekannten Arten, wobei Coffea arabica und Coffea canephora die populärsten Plantagenpflanzen sind. Die Früchte der Kaffebäume werden auch als Kaffeekirschen bezeichnet. Die Kaffebohnen, die später für die Geschmacksvielfalt in unserer Tasse sorgen, sind die Kerne dieser Kaffeekirschen.

Die Kaffeepflanze ist sehr sensibel und wächst nur unter bestimmten klimatischen Bedingungen. So wird Kaffee nur in Ländern rund um den Äquator angebaut. Diese Länder zusammen ergeben den so genannten Kaffeegürtel. Pflanzung, Pflege, Bewässerung, Düngung und Beschnitt sind sehr genau aufeinander abgestimmt. Die Kaffeernte spielt sich nicht minder sorgfältig ab als eine Weinlese; nur die besten Kirschen werden gepflückt.

Die Kirschen müssen innerhalb von fünf Stunden nachdem sie gepflückt wurden weiterverarbeitet werden, da sie nicht lagerungsfähig sind. In jeder Kirsche gibt es zwei Bohnen. Bei der maschinellen Aufbereitung wird die äussere Haut und das Fruchfleisch abgequetscht, jegliches Fruchtleisch entfernt und die schleimige Pektinschicht entfernt, grosse und kleine Bohnen aussortiert. Die guten Bohnen werden in einem Wassertank von den Bohnen mit zu kleinem oder keinem Kern getrennt, und dann wird der Kaffe schonend getrocknet, was etwa 8-10 Tage dauert. Danach werden Bohnen mit beschädigter Pergamenthaut aussortiert, und erst kurz vor dem Export wird die Pergamenthaut und Teile der Silberhaut entfernt. Der Kaffee kann nun transportiert und geröstet werden. Während dem Röstprozess prägen sich die Geschmacksaromen deutlich aus; nur die gewollten, feinen Fruchtsäuren bleiben erhalten. Die richtige Verpackung sorgt dafür, dass dem sensiblen Produkt der besondere Geschmack erhalten bleibt.

Was dann folgt – dieses knirrschende Surren, wenn die Bohnen gemahlen werden, dann der Duft, wenn der frischgebrühte Kaffee in die Tasse plätschert – ah! Süsse Lebensqualität.

Ab wann ist Kaffee ungesund?

Die meisten Erwachsenen können 400 Millligramm Koffein pro Tag gut vertragen, ohne dass die Gesundheit leidet. Dies belegen medizinische Studien. Zum Vergleich: Ein Caffè Latte oder eine normale Tasse Kaffee enthalten circa 80-120 Milligramm Koffein, eine Tasse Espresso dagegen 50-60 Milligramm. Dies bedeutet, dass etwa vier Tassen Kaffee pro Tag noch gesund sind.

Zusammengefasst steht unserer Kaffeeleidenschaft nichts im Weg: der herrlichen Tasse Cappuccino an einem freien Nachmittag mit Freundinnen, der wohlverdienten Latte Macchiato in der Früh, oder dem würzigen Nespresso im Nachmittagsmeeting. Man gönnt sich ja sonst nichts.

Nie mehr Wasserflaschen schleppen!

78619393

Viele Leute bevorzugen den puren Genuss von Wasser aus der Flasche. Dies kann aber nicht nur teuer werden, sondern bedeutet auch mühsames Schleppen der Wasserflaschen. Eine gute und bewährte Alternative zu Mineralwasser ist ein Wasserfilterkrug oder wenn Sie einen Side-by-Side Kühlschrank haben, ein eingebauter Wasserspender. Dies bietet Ihnen eine kostengünstigere und umweltfreundlichere Art, Wasser in bester und natürlicher Form zu genießen.

Weshalb gefiltertes Wasser?

Wasser ist das wichtigste Lebensmittel und Filter zur Verbesserung der Wasserqualität unumgänglich. Wasserfilter reichern den Geschmack von Wasser an und verbessern die Reinheit Ihres Wassers. Sie entfernen aktiv ungewollte Minerale und Partikel in Wasser und entfernen somit unangenehmen Geruch. Wenn Sie Wasserfilter für Ihren Kühlschrank verwenden, sollten diese laut der Deutschen Trinkwasserversorgung nicht länger als 6 Monate eingesetzt werden wegen der Verkeimungsgefahr. Ebenfalls ist es zu empfehlen, alle 2 Jahre den Zulaufschlauch für den Kühlschrank auszutauschen.

Komfort mit Side-by-Side: Sinnvolle Zusatzfunktionen

Ein Side-by-Side Kühlschrank, auch amerikanischer Kühlschrank genannt,  ist ein Kühlschrank mit Flügeltüren, der nicht nur viel Platz bietet, sondern auch multifunktional und energiesparend ist. Er kann mehr als 500 Liter (Kühlteil etwa 350 Liter, Gefrierteil etwa 150 Liter) aufnehmen und bietet verschiedene Kühlzonen, Frischefächer und eine sogenannte Frischezone; eine O°C-Temperaturzone bei der frische Lebensmittel wie Obst, Gemüse etc. optimal gelagert werden können. Die Zusatzfunktionen eines Türalarms, einer Kindersicherung, eines Eiswürfelautomaten und Wasserspenders sind mehr als nur ein ‘nice to have’, vielmehr ein echter Luxus für Ihre Küche.

Welcher Side-by-Side passt in Ihre Küche?

Haben wir Ihr Interesse geweckt und ziehen Sie in Erwägung, allenfalls einen Side-by-Side Kühlschrank anzuschaffen ? Es lohnt sich, vor der Anschaffung im Besonderen an folgende Punkte zu denken:

Ein Side-by-Side Kühlschrank ist bereits im geschlossenen Zustand voluminös und das Öffnen der Türen erfordert nach links und rechts Platz, weil der Öffnungswinkel mehr als 90 Grad betragen sollte, damit Sie sämtliche Fächer bequem erreichen.

Ein weiterer wichtiger Faktor ist der Wasseranschluss. Die meisten Side-by-Side Kühlschränke mit Wasserspender und Eiswürfelautomaten sind darauf angewiesen.

Informieren Sie sich ausserdem über den Energieverbrauch. Kühlgeräte werden nicht nur nach Energieeffizienzklassen, sondern auch nach Klimaklassen eingeordnet, von SN und N für europäische Temperaturen bis ST und T für subtropische beziehungsweise tropische Bedingungen. Ein für hohe Umgebungstemperaturen ausgelegtes Gerät darf bis zu 20 Prozent mehr Energie verbrauchen als sein für gemäßigtes Klima entworfener Artgenosse, um derselben Effizienzklasse zugeordnet zu werden.

Ein guter Wasserfilter wird schnell ein Teil Ihres Lebens und eine Quelle für schnelle und unkomplizierte Erfrischung: immer griffbereit und dies ganz ohne Schleppen von Wasserflaschen. Schauen Sie sich in unserem Shop um. Wir bieten günstige Ersatz Wasserfilter für die meisten etablierten Kühlschrank Marken wie Samsung, Beko, Hotpoint und Dawoo.