Grillsaison

Grillsaison 2017

Eröffnen Sie die Grillsaison 2017 mit den Tipps von Buyspares

Endlich steigen die Temperaturen auf richtiges Sommerwetter und wir können wieder gemütlich draußen sitzen und grillen. Hier geben wir Ihnen tolle Rezepte und Ideen, wie Sie Ihre Terrasse „grillfertig“ machen.

 

Terrasse „grillfertig“ machen für die Grillsaison

Die Terrasse reinigen Sie am besten einmal mit einem Hochdruckreiniger. Mit den passenden Hochdruckreiniger Bürsten von Kärcher  geht das ganz schnell. Und mit der richtigen Bürste können Sie auch gleich die Gartenmöbel ohne Probleme mit putzen. Wenn alles sauber ist können Sie sich an die Terrassendeko machen. Mit Blumenhängekörben und Lichtern und Kerzen steht einem gemütlichen Grillabend nichts mehr im Wege. Achten Sie bei der Deko darauf, dass Sitzmöbelpolster farblich zur Tischdeko passen. Diesen Sommer empfehlen wir das Grillfest ganz im „amerikanischen Barbecue Stil“ zu dekorieren (siehe Abb.2).  Mit karrierten Stoffservierten und Laternen ist schon viel getan. Es darf mit Holzbrettchen zum servieren gearbeitet werden und auch Gläser dürfen etwas robuster ausfallen.

Grillsaison Tischdeko

Abb. 2 Grillsaison Tischdeko

Rezeptideen

Grill-Feta (mediterran)

Grill-Feta

Grill-Feta

1 Pck. Feta

1 Alu Grillschale

Orregano, Thymian, Basilikum und Petersilie (gemischt, 1EL)

1 Zwiebel (fein gehackt), 2 Knoblauchzehen

4 Tomaten (in kleine Stücke gehackt)

1/2 Packung passierte Tomaten

1 EL Tomaten Mark

Chilli & Knoblauchpulver

Tomaten Sauce zubereiten:

Zwiebel und gepressten Knoblauch in heißem Öl kurz anschwitzen, dann die Tomaten dazu geben und nach 1 min. braten mit Rotwein ablöschen. Dann die passierten Tomaten und Tomatenmark dazugeben und gut salzen und pfeffern. Etwa 10 min köcheln lassen und die Gewürze dazu geben, nochmals 5 min köcheln lassen. Tomatensauce in eine Alu-Auflaufform geben und den Käse darein legen. Dann eine Prise der Kräutermischung darüber streuen und grillen. Eine tolle Beilage.

 

Zitronen-Marinade für Hähnchen

Zitronen Marinade für Hähnchen

Zitronen Marinade für Hähnchen

Zutaten

  • 4  Zitronen
  • 100g Zucker
  • 100 ml Rum
  • 2 Chilischoten
  • 1 TL italienische Kräuter
  • Salz

Rezept

Zitronen der Länge nach vierteln und dann in  Scheiben schneiden. Den Rum und Zucker vermengen und zu Sirup kochen. Nach ca. fünf Minuten italienische Kräuter, Chilis und Salz dazugeben. Dann weitere 15 Minuten köcheln lassen vom Herd nehmen. Die Marinade reicht für mehrere Stück Fleisch und es ist sogar genug um Sie in Gläser abzufüllen. Gut verschließen, dann hat man sie beim nächsten Grillen schon fertig. Fleisch über Nacht marinieren lassen. Bei kleinen Fleischstücken wie Spießen reichen 2 Stunden, da sonst die Qualität des Fleisches abnimmt.

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

  • Cool bleiben! Den Temperaturen und der Hitzewelle trotzenCool bleiben! Den Temperaturen und der Hitzewelle trotzen Wir schließen unsere Augen und hören Meeresrauschen, einen Liegestuhl im Schatten und einen Cocktail in dem das Eis knistert vor...und in der Rea...
  • Rezept für einen erfolgreichen GrillsommerRezept für einen erfolgreichen Grillsommer (cha) Die Sonne lacht und es ist Zeit den eingestaubten Grill aus dem Keller zu holen. Wer im letzten Sommer nachlässig war und den Grill vor d...
  • Gartenbewässerung im SommerGartenbewässerung im Sommer Gartenbewässerung im Sommer mit Gardena Gardena ist einer der beliebtesten Hersteller, wenn es um die Gartenbewässerung im Sommer geht. Denn R...
  • Ameisen bekämpfenAmeisen bekämpfen Das große Krabbeln beginnt und das Ameisen bekämpfen geht los ... ein alljährliches Problem in Haus und Garten. Jedes Jahr im Sommer kommen die...

Schreib einen Kommentar